Wappen Birgel

Haushaltssatzung 2018

Haushaltssatzung der Ortsgemeinde Birgel für das Jahr 2018

§ 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt
1. im Ergebnishaushalt
der Gesamtbetrag der Erträge auf 597.720 €
der Gesamtbetrag der Aufwendungen auf 596.150 €
der Jahresüberschuss/ Jahresfehlbetrag auf 1.570 €
2. im Finanzhaushalt
die ordentlichen Einzahlungen auf 538.520 €
die ordentlichen Auszahlungen auf 521.800 €
der Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen auf 16.720 €
die außerordenlichen Einzahlungen auf 0 €
die außerordenlichen Auszahlungen auf 0 €
der Saldo der außerordenlichen Ein- und Auszahlungen auf 0 €
die Einzahlungen aus Investitionstätigkeit auf 389.100 €
die Auszahlungen aus Investitionstätigkeit auf 86.500 €
der Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Inv.tätigkeit auf 302.600 €
die Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit auf 29.860 €
die Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit auf 349.180 €
der Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Finanz.tätigkeit auf -319.320 €
§ 2 Gesamtbetrag der vorgesehenen Kredite
Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kredite, deren Aufnahme zur 
Finanzierung von Investitionen und Inv.förderungsmaßnahmen erforderlich
ist, wird festgesetzt für
zinslose Kredite auf 0 €
verzinste Kredite laufendes Jahr auf 29.860 €
zusammen auf 29.860 €
§ 3 Gesamtbetrag der vorgesehenen Ermächtigungen
Verpflichtungsermächtigungen werden nicht veranschlagt.
§ 4 Steuersätze
Die Steuersätze für die Gemeindesteuern werden wie folgt festgesetzt:
Grundsteuer A auf 370 v.H.
Grundsteuer B auf 385 v.H.
Gewerbesteuer auf 380 v.H.
§ 5 Gebühren und Beiträge
Die Sätze der Gebühren und Beiträge für ständige Gemeindeeinrichtungen nach
dem Kommunalabgabengesetz vom 20.06.1995 werden wie folgt festgesetzt:
Bestattungswesen
1. Grabstellengebühr für Erdbestattungen:
1.1 Reihengrab 400,00 €
1.2 Einzelwahlgrab 480,00 €
       Verlängerungsgebühr pro Jahr 16,00 €
1.3 Doppelwahlgrab 1.170,00 €
       Verlängerungsgebühr pro Jahr 39,00 €
1.4 Dreierwahlgrab 1.890,00 €
       Verlängerungsgebühr pro Jahr 63,00 €
1.5 Kindergrab 200,00 €
2. Grabstellengebühr für Urnenbestattungen:
1.1 Urnenreihengrab 175,00 €
1.2 Urnenwahlgrab 210,00 €
       Verlängerung pro Jahr 7,00 €
1.3 Doppelurnenwahlgrab 300,00 €
       Verlängerung pro Jahr 10,00 €
1.4 Urnenwahlgrab 400,00 €
3. Benutzungsgebühr Leichenhalle 87,00 €
4. Grabanfertigungsgebühren
4.1 Erwachsenengrab 580,00 €
4.2 Kindergrab 300,00 €
4.3 Urnengrab 160,00 €
5. Kosten Hinweisschild 122,00 €
§ 6 Eigenkapital
Der voraussichtl. Stand des Eigenkapitals zum 31.12.16 beträgt 1.819.526,67 €
Der voraussichtl. Stand des Eigenkapitals zum 31.12.17 beträgt 2.020.596,67 €
Der voraussichtl. Stand des Eigenkapitals zum 31.12.18 beträgt 2.020.166,67 €
§ 7 Über- und außerplanmäßige Aufwendungen und Auszahlungen
Erhebliche über- und außerplanmäßige Aufwendungen oder Auszahlungen gemäß
§ 100 Abs. 1 Satz 2 GemO liegen vor, wenn im Einzelfall nunmehr 5.000 Euro
überschritten sind.
§ 8 Wertgrenze und Investitionen
Investitionen oberhalb der Wertgrenze von 5.000 Euro sind im jeweiligen Teilhaushalt
einzeln darzustellen.
Um eine Investition von geringer finanzieller Bedeutung gemäß § 10 Absatz 3 GemO
handelt es bei einer Investition unterhalb der Wertgrenze von 10.000 €.
Copyright: Ortsgemeinde Birgel
© 2007-2018

powered by HesaSys

Letzte Aktualisierung: 02.02.2018 07:27:34