Datenschutz der Ortsgemeinde Birgel / Eifel

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Ihre Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Generell ist die Nutzung unserer Website ohne Angabe personenbezogener Daten (mit Ausnahme der IP-Adresse) möglich. Personenbezogene Daten sind nur zur Kontaktaufnahme oder bei Buchungsanfragen / Prospektbestellungen notwendig und werden nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten werden auch nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Datenübertragungen im Internet generell immer Sicherheitslücken aufweisen und nie umfassend geschützt werden können.

Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Dies ist in der Regel jedoch nicht erforderlich, da wir Ihre persönlichen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben automatisch löschen, sobald sie für das Vertragsverhältnis nicht mehr benötigt werden. Möchten Sie dennoch aktiv werden, genügt eine E-Mail von Ihnen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Verantwortliche Stelle 
Ortsgemeinde Birgel

2. Vertreten durch 
Ortsbürgermeister Elmar Malburg

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Ortgemeinde Birgel
c/o Elmar Malburg
54587 Birgel
Tel.: +49 6597 960979


Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter: Ortsgemeinde Birgel 54587 Birgel, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: +49 6597 960979 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Das öffentliche Verfahrensverzeichnis der Verbandsgemeinde Obere Kyll gemäß §4 BDSG finden Sie im unteren Teil.


Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir haben auf unserer Website Inhalte Dritter eingebunden. So zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps. Dies kann nur erfolgen, indem die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend „Dritt-Anbieter“ genannt) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne diese IP-Adresse kann der Anbieter die Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Wir haben keinen Einfluss darauf, falls ein Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichert. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.


Cookies

Cookies sind Dateien, die es ermöglichen, auf dem Gerät, von dem Sie unsere Website aufrufen spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern. Außerdem dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und diese zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Sie können auf den Einsatz und die Nutzung von Cookies Einfluss nehmen. In die meisten Browser ist eine Einstellung integriert, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Sie sollten sich allerdings darüber im Klaren sein, dass bei Anwendung dieser Einstellungen die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort eingeschränkt werden.


Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it und www.e-recht24.de.

E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok